Ein herzliches Hallo seitens der SWTOR-Gilde LEGIO VIGILANTI

Inquisito
Forennewbie
Forennewbie
Beiträge: 1
Registriert: 30.10.2011, 12:16

Ein herzliches Hallo seitens der SWTOR-Gilde LEGIO VIGILANTI

Beitrag von Inquisito » 30.10.2011, 12:20

Es ist immer nett, auf ähnlich gepolte Seelen zu stossen, und unsere Scouts gehen davon aus, dass unsere Gilden eine ähnliche Linie verfolgen.

Kurz über uns: LEGIO VIGILANTI ist eine Freizeitgilde für Erwachsene, die sich für SWTOR eine gemütliche zwangfreie Gemeinschaft wünschen. Weitere Infos über uns finden sich auf Gildenhomepage (http://legio-vigilanti.de.vu/) und Gildenforum (http://legio-vigilanti.de.vu/phpBB3/index.php).

Im Hinblick auf den näher rückenden Gamestart beginnen wir von LEGIO VIGILANTI damit, ein Kontaktnetz aufzubauen. Dies nicht primär mit dem Ziel, via offizielles Gildentool formelle Partnerschaften zu schliessen, sondern via Kontakte sicherstellen, dass man mit möglichst vielen Gleichgesinnten auf dem selben Realm/Server ins Spiel einsteigen kann.

Da wohl keine Erwachsenenserver eingerichtet werden, könnte man auf diesem Weg aufgleisen, dass möglichst viele ähnlich Gepolte auf dem selben Server landen, um präventiv ein Gegengewicht zur naturgegebenen Überzahl an LolZ-Kiddies bilden zu können.

Wir würden uns freuen, euch mit dabei zu haben! Für dieses Kontaktnetz - so ihr denn interessiert seid - haben wir eine Botschafterecke auf unserem Forum eingerichtet: http://legio-vigilanti.de.vu/phpBB3/viewforum.php?f=13

Liebe Grüsse

Jürg
(aka Inquisito / inquisito@hotmail.com)

Benutzeravatar
Arizona
Admin
Admin
Beiträge: 1212
Registriert: 09.06.2004, 12:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Ein herzliches Hallo seitens der SWTOR-Gilde LEGIO VIGIL

Beitrag von Arizona » 30.10.2011, 16:12

Willkommen bei uns im Forum :)

Netzwerk bilden wie o.g. ist natürlich eine gute Idee, um für den jeweiligen Server eine angenehme Community zu gestalten. Es ist ja allerdings derzeit unbekannt, auf welchen (PvE)-Server sie uns mit unseren Bündnis-Gilden zusammen setzen werden. Ich denke daher wir können dann -wenn bekannt ist auf welchem Server wir starten- uns nochmal "zusammensetzen" bzw. in Kontakt treten.

Zum "Erwachsenenserver oder -gilde" noch ein paar Anmerkungen: Wir haben in den letzten fast 10 Jahren auch immer einige junge Spieler (14-18 J.) in unserern Reihen gehabt und haben mit unseren Jüngsten grundsätzlich gute Erfahrungen gemacht. Glaube, man kann es absolut nicht am Alter festmachen, deshalb haben wir nie solche ü18 Einschränkungen eingeführt , sondern schauen immer individuell auf den Charakter (soweit möglich online).

grüsse

Arizona :cool:
"Wolf...Teacher, Pathfinder, Moon-dog of my soul. Howling, Singing, Teaching how to know."

- Arizona Silverwolf -
Arizona/Rezon/Rizon Silverwolf- Faust Tamriels - The Elder Scrolls Online - EU-Server

Gesperrt