Allods Online

Alles rund um den Rechenknecht und was man darauf spielen kann.
Benutzeravatar
Moratil
Kenner
Kenner
Beiträge: 63
Registriert: 21.09.2008, 18:53
Wohnort: Exil-Hamburger in Wien

Allods Online

Beitrag von Moratil » 12.09.2009, 00:10

Hi zusammen!


habe da einen interessanten Hinweis von der ehemaligen Gilde aus AoC-Zeiten bekommen (Storm Skelmir, falls die jmd. kennt), vlt. ja auch nicht ganz uninteressant!
Ein Itemshop finanziertes RvR orientiertes MMO. Eine Anmeldung zur Closed Beta hab ich einfach mal rausgeschickt :)


Vlt. kennt es ja der ein oder andere oder man versucht gemeinsam sich dort einzuschleusen :P Vorausgesetzt mein Rechner lebt irgendwann mal wieder :)


Daten/Features zu Allods Online:

- es gibt klassisches RvR in umkämpften Grenzgebieten wie in DAoC oder Warhammer
- angeblich ist der Netcode so ausgelegt und getestet (laut Aussage des Chefentwicklers auf der GamesCom), das in einem Gebiet Tausende Spieler gegeneinander kämpfen können (wobei ich da meine persönlichen Zweifel habe)
- es gibt Arenen für 6v6 und 1v1 Kämpfe/Tuniere
- gleich vom Start an soll es eine Reihe von 24er Boss-Raidinstanzen geben (bis auf diese PvE-Raidinstanzen soll es keine Instanzen im Spiel geben, sondern alles eine offene, freie Welt sein)
- 2 Fraktionen (die Liga und das Imperium und 6 spielbare Rassen)
- 28 (!) unterschiedliche Charakterklassen (damit sind also keine Kombinationen, sondern nur wirklich eigenständige Charklassen gemeint):
Champion, Wächter, Eroberer, Grobian, Ritter, Paladin, Kommissar, Plünderer, Streuner, Jäger, Saboteur, Kopfjäger, Kleriker, Priester, Inquisitor, Ketzer, Druide, Quacksalber, Schamane, Zauberer, Erzmagier, Hexer, Schwarzmagier, Reanimator, Heiler, Seher, Mentalist und Okkultist.
- vielseitiges und hochinteressantes Craftigsystem, mit unterschiedlichen
Sammel- (Herbalist, Bergbau und Handwerk) und Herstellungsberufen(Alchimist, Schneider, Kürschner/Gerber und Schmied) die wirklich interessant umgesetzt sind.
- GameinGame: "Goblinball", eine lustige Mischung zwischen Fussball und Rubgy. In speziellen Stadien mit Zuschauertribünen können sich Mannschaften beider Fraktionen in dieser Sportart messen, in der lebende Gobbos als Bälle genommen werden =)
- Allods (also die Gebiete) sind Weltenfragmente, die im Astralraum schweben und mit Astralschiffen bereist werden können. Spieler können Astralschiffe bauen, was relativ ressourcenintensiv ist und auch eine Questreihe erfordert (der Bau eines solchen Schiffes soll mehrere Wochen dauern).
Mit diesen Astralschiffen kann man die gegnerische Fraktion angreifen, mächtige Astraldämonen angreifen (wofür man meist mehrere Schiffe zu Flotten zusammenfassen muss), kann sich als Pirat die Zeit vertreiben, sich als Händler betätigen oder den Astralraum nach unbekannten Allods durchsuchen die man erforscht.
- Zusammengeschossene Astralschiffe kann man entern und dann "normales"
PvP an Bord es fremden Schiffes durchführen. Besiegt man die feindliche Mannschaft, kann man die Schiffsladung komplett plündern und auf das eigene Schiff tragen.
- Anspruchsvolles, taktisches Kämpfen mit den Astralschiffen: die Mannschaftsmitglieder müssen bestimme Aufgaben wahrnehmen, von der Navigation, dem Bedienen der Geschütze/Torpedos, Organisation der Gobbo-Reparaturtrupps, ständigen Schutzschildkonfiguration usw.
- Ein amerikanisch/russischer Entwickler d.h. kein elendes Dauergrinding und vor allem keine Asia-Püppchengrafik
- Extrem viele Möglichkeiten bei der Charerstellung den Charakter zu individualisieren
- Weites Betätigungsfeld für RP-Spieler, es gibt bereits drei Offlinespiele aus dem Universum und entsprechend tiefgehendes Hintergrundmaterial

Die offizielle Website: http://de.allods.gpotato.eu/ad/ Die größte Fansite mit ausführlichen Infos zum Spiel:
http://allods.onlinewelten.com/
Ein ausführliches Vorstellungsvideo findet ihr hier:
http://playmassive.de/index.php?page=f3 ... 044os800cw