Dragon Age: Origins

Alles rund um den Rechenknecht und was man darauf spielen kann.
Benutzeravatar
Moratil
Kenner
Kenner
Beiträge: 63
Registriert: 21.09.2008, 18:53
Wohnort: Exil-Hamburger in Wien

Dragon Age: Origins

Beitrag von Moratil » 08.09.2009, 17:19

Da ich einmal wieder nicht ins Spiel komme aufgrund von Hardwareproblemen, mal ein neuer Thread zum bald erscheinenden Dragon Age: Origins:

Worum geht es?
Eine neue RPG-Hoffnung, für Liebhaber von Spielen à la Baldur's Gate & Co. (zumindest laut Hersteller).

Wer produziert diese angepriesene RPG-Hoffnung?
Bioware, bekannt für Top-Titel wie Star Wars:Kotor 1+2, Mass Effect, Jade Empire, Neverwinter Nights (nur Teil 1), Icewind Dale, Planescape:Torment usw.
Daraus lässt sich ableiten, dass die Herrschaften schon einiges an Erfahrung aufweisen und diese auch hoffentlich mit in das Spiel mit einfließen lassen.

Offizieller Release:
05. November 2009

Preis:
Nach Amazon: 45,95 €
http://www.amazon.de/Electronic-Arts-Gm ... 371&sr=8-2

Collectors Edition: 64,95 €
http://www.amazon.de/Dragon-Age-Origins ... 371&sr=8-1

Für Sparfüchse vielleicht nicht uninteressant: ein Kauf bei Amazon.co.uk!

dortige Preise:
£24.99 (entspricht rund 28,50 € zuzüglich Versand mit Stand vom 08.09.2009)http://www.amazon.co.uk/Electronic-Arts ... 866&sr=8-1


Beschreibung:
Von den Machern von Baldur’s Gate, Star Wars: Knights of the Old Republic und Mass Effect kommt nun der Entertainment-Blockbuster 2009.
Während der letzten 400 Jahre ist die Welt langsam zerfallen und ein Bürgerkrieg ist ausgebrochen. Nun liegt es an dir, einem der letzten legendären Krieger, bekannt als die Grauen Wächter, die zerrütteten Lande wieder zu vereinen und das bevorstehende Armageddon abzuwenden, das durch die Wiederauferstehung einer unheimlichen Macht droht. Wähle deine Vergangenheit, forme die Gegenwart und bestimme deine Zukunft, während du auf eine heldenhafte Reise gehst, die auch Opfer erfordert, um siegreich zu sein. Wie wirst du die Menschheit retten?
Eines der wesentlichen Merkmale des Dragon Age: Origins-Spielerlebnisses sind die Herkunftsgeschichten. Du entscheidest über deine Herkunft und spielst dann von diesem Ausgangspunkt an eine einzigartige Einführung, die den Grundstein für den weiteren Verlauf deiner Abenteuer legt.
Die Wahl deiner Herkunft entscheidet darüber, wie du die Welt wahrnimmst und wie sie auf dich reagiert. Außerdem werden sich bestimmte Situationen, Erzählstränge und Dialogoptionen abhängig von deiner Herkunft und deiner persönlichen Motivation vollkommen unterschiedlich entwickeln. Deine Entscheidungen verändern die Welt von Dragon Age: Origins und beeinflussen die Personen, denen du begegnest. So wird jede Reise nach Ferelden zu einem einzigartigen Erlebnis.

Quelle: http://www.amazon.de/Dragon-Age-Origins ... 371&sr=8-1

Features
  • Eine atemberaubende Welt:
    BioWares bisher größtes Universum, mit über 80 Stunden Spielzeit und vier mal so umfangreich wie Mass Effect. Reise durch dutzende Gebiete und tauche ein in eine zerrüttete Welt, die am Rande des Untergangs steht. Eine epische Geschichte, die durch deine Entscheidungen und Spielweise geformt wird.
  • Moralische Konflikte:
    Es gibt keine einfachen Entscheidungen. Forme deine Dragon Age: Origins-Erfahrung von Anfang an. Wähle aus sechs verschiedenen Herkunftsgeschichten. Entscheide dich wie du mit schwierigen Problemen wie Mord, Verrat und dem Schicksal eines besessenen Kindes, dessen Schicksal in deinen Händen liegt, umgehst.
  • Umfangreiche Charakteranpassung:
    Forme deinen Held nach deinem Ebenbild oder deiner Fantasie. Der raffinierte Charakter-Editor mit über 40 Einstellungsmöglichkeiten gibt dir völlig freie Hand in der Gestaltung deines einzigartigen Helden. Entwickle die Persönlichkeit und Moralvorstellungen deines Charakters, indem du während des Spiels Entscheidungen triffst.
  • Markerschütternde Kämpfe:
    Bekämpfe riesige und Furcht erregende Kreaturen. Entfessle legendäre Kräfte, die du aus über 100 verschiedenen Zaubern und Fähigkeiten auswählst. Führe vernichtende Angriffe aus und erledige deine Gegner mit beeindruckenden Todesstößen.
  • Lebendiges Spiel:
    Mit den über die nächsten zwei Jahre geplanten Zusatzinhalten für Dragon Age: Origins kannst du deine Spielerfahrung ständig erweitern und verlängern. Das Hauptspiel ist nur der Anfang! Du kannst neue Spielinhalte erwerben, die sich nahtlos einfügen und dein Spiel bereichern oder dich vor waghalsige neue Abenteuer stellen.
Hier einmal die Preview der PCGames (wobei ich diese nicht sehr objektiv und schon fast zu "verliebt" in das Spiel finde):

PCGames: "Biowares Drachenzeitalter: düster, episch und kinoreif inszeniert. So muss ein erwachsenes Rollenspiel aussehen"
http://www.pcgames.de/aid,692131/Dragon ... /Vorschau/


Jedoch sei von mir anzumerken, dass komischerweise wohl noch keine Speielzeitschrift tiefgreifend Einblicke in das Spiel gewinnen konnte, um ein endgültiges Fazit abzuliefern!
Es bleibt also für alle Unentschlossenen ein finaler Test abzuwarten!



Hier einmal weiterführende Links:

Homepage:
http://dragonage.bioware.com/

Fansites:
http://www.dragon-age-game.de/
http://www.dragonage-game.de/

Hoffen wir also letztendlich mal, dass dieser Titel hält, was er verspricht.

Bis dahin,

Gruß Timo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Arizona
Admin
Admin
Beiträge: 1212
Registriert: 09.06.2004, 12:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

AW: Dragon Age: Origins

Beitrag von Arizona » 13.10.2009, 18:45

Moin :)

Seit heute gibt es den Chargenerator online auf der o.g. Seite von Bioware zum download. Damit soll es möglich sein jetzt schon seinen Charakter zu erstellen und am 05.11. dann ins Spiel zu importieren :)

cu

Ari :cool:
"Wolf...Teacher, Pathfinder, Moon-dog of my soul. Howling, Singing, Teaching how to know."

- Arizona Silverwolf -
Arizona/Rezon/Rizon Silverwolf- Faust Tamriels - The Elder Scrolls Online - EU-Server

Benutzeravatar
Talvin
Kenner
Kenner
Beiträge: 70
Registriert: 15.08.2005, 12:00

AW: Dragon Age: Origins

Beitrag von Talvin » 16.10.2009, 13:41

Hoi,

bei Steam kann man es nun für 49,90 vorbestellen, freigeschaltet wird es am 03.11. also einen Tag bevor es Offiziel im laden steht.
Somit sollte es genauso schnell verfügbar sein wie im Laden

Benutzeravatar
Arizona
Admin
Admin
Beiträge: 1212
Registriert: 09.06.2004, 12:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

AW: Dragon Age: Origins

Beitrag von Arizona » 07.11.2009, 14:24

Grüsse,

gestern nun war Dragon Age endlich (zumindest) bei Saturn zu bekommen, nachdem sie eine Lieferung mit Fehlpressung zurückgezogen haben. Ab heute soll es auch bei Media Markt etc. verfügbar sein.

Und ich muss sagen, bin ziemlich begeistert, wenn man sich umgewöhnt hat, dass man öfters die Pause-Taste braucht ;) Bin nun nach einem ziemlich fiesen Einstellungsritual den grauen Wächtern beigetreten.

Hier mal ein erster Screenshot (der links auf dem Bild is mein Ari, Krieger, Schwert/Schild geskillt, links unten im Bild is Boh zu sehn, mein Hund als Partymember, der kleene springt gern freudig in der Vorratskammer rum und bringt die Köchin zur Verzweiflung :D)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wolf...Teacher, Pathfinder, Moon-dog of my soul. Howling, Singing, Teaching how to know."

- Arizona Silverwolf -
Arizona/Rezon/Rizon Silverwolf- Faust Tamriels - The Elder Scrolls Online - EU-Server

Benutzeravatar
Moratil
Kenner
Kenner
Beiträge: 63
Registriert: 21.09.2008, 18:53
Wohnort: Exil-Hamburger in Wien

AW: Dragon Age: Origins

Beitrag von Moratil » 09.11.2009, 23:16

Ahoi,

darf mich seit vergangenem Freitag auch stolzer Besitzer der englischen Version nennen und hab das Wochenende ausgiebig meinen Zwerg von königlichem Blut gespielt.

Einfach genial der Titel und das Gameplay :)

Einziges Manko: ich weiß bei der Auwahl an Begleitern nicht, wer mal mit darf und wer nicht ^^ Was den Spaßfaktor angeht fallen mir da schon zwei ein, aber ich möcht hier jetzt nicht spoilern :P
Kann jedoch den Golem aus den DLC ans Herz legen. Sehr flexbel einsetzbar der Gute!

Bin inzwischen schon ein gutes Stück vorangeschritten und werde wohl bald auch mal nen Magier spielen, da mich der "Arcane Knight" tierisch reizt.

Hier nochmal ein Bild mit einem Teil des "Blood Armor", der auch in "Mass Effect 2" freischaltbar ist.

Gruß Moratil/Timo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Arizona
Admin
Admin
Beiträge: 1212
Registriert: 09.06.2004, 12:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

AW: Dragon Age: Origins

Beitrag von Arizona » 10.11.2009, 19:17

Wow, welchen Level hast du denn dann schon, für die Bloodarmor musst doch Str auf 37 o.ä. haben ;)

Bin grad mal Level 10 (22 Stunden Spielzeit nu) und habe mich gerade wieder hart daran gewöhnen müssen öfters mal zu speichern. Hab Stunden verloren schon deswegen :fluch: ;)

Gameplay und vorallem die Story ist schon seeeehr geil :D

Muss weiter, die dunkle Brut bekämpfen und hab mir gestern noch die Wächter-Festung zugelegt, da soll es auch eine Inventar-Truhe geben, brauch ich dringend, schon kein Platz mehr im Inv und gerade mal paar Gold auf Tasche ;)

Btw. Als Standard-Besetzung hat sich bei mir (Ari Krieger, hoffe bald Champ s/s skilled) Alistair (Templer), Lelania(Schurke, Bogi), Wynne (Geistheilerin) herausgebildet. Sten is mir zu komisch, Zevren trau ich nicht über den weg bzw. Assassine brauch ich grad nich so und Morigaine ist dauernd anderer Meinung wie ich ;) Boh, mein Makari würd ich gern ständig dabeihaben (auch wenn er am Anfang die Vorratskammer in meiner Heimatburg zerlegt hat *g*) , aber irgendiwe sind die anderen wichtiger vom Skill her.



cu

Ari :cool:
"Wolf...Teacher, Pathfinder, Moon-dog of my soul. Howling, Singing, Teaching how to know."

- Arizona Silverwolf -
Arizona/Rezon/Rizon Silverwolf- Faust Tamriels - The Elder Scrolls Online - EU-Server

Benutzeravatar
Moratil
Kenner
Kenner
Beiträge: 63
Registriert: 21.09.2008, 18:53
Wohnort: Exil-Hamburger in Wien

AW: Dragon Age: Origins

Beitrag von Moratil » 10.11.2009, 20:22

Huhu,

also ich bin gerade kurz vor lvl 19 =P

Mit folgenden Werten ist mein Zwergi gerade unterwegs (gebufft durch Equip):
Str: 58
Dex: 26
Wil: 37
Mag: 15
Cun: 22
Con: 29

Spezialisierungen: Champion und Berserker
** Achtung Spoiler **

Intelligenz brauchst du nicht höher als skillen 12 lvln, sofern du kein rouge bist, aus folgendem Grund: In der Magierfestung bekommst du dort mind. 4 Punkte hinzu, um "überreden", etc. aufs Max zu bekommen! Wirst du sehen, wenn es so weit ist :)

** Spoiler Ende **

Meine Party besteht momentan aus dem Golem (Primär als Tank unterwegs, da dieser sich auf der höchsten Stufe auch selbst heilt), Morigaine (meine Flamme :P) und Lelania (ebenfalls ein kleines Techtelmechtel ;).
Ich schätze du spielst Ari ebenfalls als Schildklasse: Sobald du den Zwerg in der Grp hast, würde ich ggf. Alistair (auch wenn seine Kommentare noch zu klasse sind) gegen diesen eintauschen (der Dmg. Output ist ziemlich heftig, sobald du einen 2h Berserker besitzt. Hinzu kommt, dass der Zwerg genial witzige Kommentare auf Lager hat :P)

Die Inventar Truhe ist im Übrigen schon fast alleine Ihr Geld wert. Das zusätzliche Rüstungsset ist auch ganz nett, jedoch später nicht mehr wirklich zu gebrauchen, genauso wie fast alle Teile des "Blood Armor". Lediglich die Brusplatte kanns du aufgrund der Stats noch ein wenig länger benutzen.

Ich werde mich jetzt mal weiter daran machen Ferelden zu retten!

Gruß

Timo

Benutzeravatar
Arizona
Admin
Admin
Beiträge: 1212
Registriert: 09.06.2004, 12:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

AW: Dragon Age: Origins

Beitrag von Arizona » 14.11.2009, 16:23

Moinmoin,

btw. im Bioware-Portal sind meine Stats und die Screenshots unter Arizona66zu finden :cool:

Bin zurzeit in den Tiefen Wegen mit Oghren unterhalb Ozzamars unterwegs und suche Branka :D

cu

Ari :cool:
"Wolf...Teacher, Pathfinder, Moon-dog of my soul. Howling, Singing, Teaching how to know."

- Arizona Silverwolf -
Arizona/Rezon/Rizon Silverwolf- Faust Tamriels - The Elder Scrolls Online - EU-Server

Benutzeravatar
Moratil
Kenner
Kenner
Beiträge: 63
Registriert: 21.09.2008, 18:53
Wohnort: Exil-Hamburger in Wien

AW: Dragon Age: Origins

Beitrag von Moratil » 15.11.2009, 12:57

Moinmoin,

hab dich im Bioware-Portal mal als Freund geadded. Einziges Problem, das ich derzeit habe: meine Daten sind vollkommen veraltet. Eigtl. müsste mein Zwerg dort mit lvl 22 aufgelistet sein :) Habe auch am Freitag das Spiel erstmalig durchgespielt.

Was mir aufgefallen ist: Sobald du einmal eine Spezialisierung freigeschaltet hast, funktioniert diese auch mit jedem anderen neu angefangenen Charakter. Vorteil für mich: ich konnte gleich ab Stufe 7 den arkanen Krieger auswählen :)
Und ich muss sagen: das ist der Tank schlechthin. Da braucht man keinen normalen Krieger mehr, da die Werte mind. 1/3 höher ausfallen, als beim "normalen" Schildkrieger. Ich glaube da hat Bioware eine Klasse nicht ganz ausbalanciert ^^ Zumindest laufe ich auf Stufe 12 schon mit einem Rüstungswert von 50 herum, welchen ich nicht mal ansatzweise mit meinem Zwerg oder Alistair erreicht habe...Tendenz steigend.
In Verbindung mit der Spezialisierung das Blutmagiers (um höhere Aggro zu ziehen) kannst du dich eigtl. von 8 Leuten verhauen lassen und diese nacheinander auf die Bretter schicken.

Sobald der Magier durch ist, werde ich mal versuchen die restlichen Achievements freizuschalten. 35 fehlen mir derzeit noch ^^

Gruß

Timo

Gesperrt